Zum Hauptinhalt springen

Vom Bauernhof an die Langstrasse

Werner Haab, Landwirt in der Au, verkauft seine Produkte mit einem neuen Vertriebssystem. Die Kunden bestellen seine Äpfel online, er liefert sie in den Zürcher Kreis 5. Am Abholtag herrscht reger Betrieb.

Werner Haab liefert (Mitte) Bio-Hochstammäpfel direkt zu den Kunden an die Langstrasse ins Geschäft von Tobias Joos (rechts).
Werner Haab liefert (Mitte) Bio-Hochstammäpfel direkt zu den Kunden an die Langstrasse ins Geschäft von Tobias Joos (rechts).
Moritz Hager

Zur Auswahl steht Obst, das kaum in einem Supermarkt zu finden ist, sondern Sorten wie Blauacher, Danziger Kantäpfel, Goro, Rewena und Spartan. «Genau deswegen bin ich hierhergekommen», sagt Susanne Dätwyler aus Wipkingen. Sie hat online reichlich Früchte vom Biohof Steinacher in der Au bestellt und nimmt diese nun im Zürcher Verkaufslokal L200 in Empfang. 120 Franken bezahlt sie für die Äpfel. «Ich will keine Standardware, immer das Gleiche, wie bei den Grossverteilern. Ich will mehr Geschmackerlebnisse auf dem Tisch.» Dies sei bei diesen Äpfeln der Fall.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.