Zum Hauptinhalt springen

Volk stimmt im Mai über das Schulhaus im Dietlimoos ab

Der Stadtrat Adliswil hat den Kredit über 30 Millionen Franken für den Neubau des Schulhauses Dietlimoos bewilligt. Wenn auch das Parlament dem Kredit zustimmt, wird im Mai 2017 das Volk an der Urne über diesen abstimmen.

Drei Gebäude soll der Bau des neuen Schulhauses im Dietlimoos umfassen und für rund 30 Millionen Franken realisiert werden.
Drei Gebäude soll der Bau des neuen Schulhauses im Dietlimoos umfassen und für rund 30 Millionen Franken realisiert werden.
Archiv Reto Schneider

Die Steine auf dem Weg zum Schulhausbau im Dietlimoos sind aus dem Weg gerollt. Die Stadt hat mit den privaten Grundbesitzern Land abgetauscht und das Bauprojekt und das Urnenprojekt für das Schulhaus fertig vorbereitet. Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung den Baukredit über rund 30 Millionen Franken beschlossen. Bis Mitte 2020 soll die Schule realisiert werden und künftig Platz für 16 Schulklassen der Unter- und Mittelstufe sowie Kindergarten-, Betreuungs- und Mehrzweckräume bieten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.