Zum Hauptinhalt springen

Altersheim geht via Instagram auf Personalsuche

Alters- und Pflegezentren sind immer auf der Suche nach gut ausgebildetem Personal, doch dieses ist rar. Ein Alterszentrum aus Wädenswil geht daher neue Wege, um auf sich aufmerksam zu machen.

Yvonne Sifrig, die Leiterin des Bereichs Pflege und Betreuung in der Frohmatt, sieht in Instagram die Zukunft der Personalsuche.
Yvonne Sifrig, die Leiterin des Bereichs Pflege und Betreuung in der Frohmatt, sieht in Instagram die Zukunft der Personalsuche.
Moritz Hager

Die Samichlausmütze auf dem Kopf, die Daumen nach oben, springen zwei Mitarbeiterinnen des Alterszentrums Frohmatt in Wädenswil hinter einem Weihnachtsbaum hervor, nur um gleich wieder dahinter zu verschwinden. Dann beginnt das Ganze von vorne, es ist ein ewiger Kreislauf. Zu sehen ist er auf dem Instagram-Kanal des Alterszentrums. Die Institution betätigt sich seit dem Sommer auf der Fotoplattform mit einem ganz bestimmten Ziel: die Rekrutierung von Pflegepersonal.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.