Zum Hauptinhalt springen

Unterwegs in Langnau mit der neuen Dorfpolizei

Seit dem 1. Januar ist die kommunale Polizei von Adliswil auch für Langnau zuständig. Die ZSZ war mit einer Patrouille durch das erweiterte Gebiet unterwegs.

Die beiden Polizisten Sakor Chhlang (links) und Beat Rutz kontrollieren das Bahnhofareal in Langnau.
Die beiden Polizisten Sakor Chhlang (links) und Beat Rutz kontrollieren das Bahnhofareal in Langnau.
Michael Trost

Nebelschwaden liegen im Langnauer Oberdorf an diesem Morgen. Menschen sind kaum zu sehen. Dennoch fährt das Polizeiauto langsam die Unterrenggstrasse entlang. Die beiden diensthabenden Polizisten Beat Rutz und Sakor Chhlang beobachten das ruhige Quartier aufmerksam. In Gebieten mit vielen Einfamilienhäusern, wie im Langnauer Oberdorf, ist die Wahrscheinlichkeit in dieser Jahreszeit grösser, dass Einbrüche verübt werden könnten. «Wir achten daher auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, beispielsweise auf solche mit ausländischen Nummernschildern», sagt Beat Rutz, stellvertretender Leiter der Polizei Adliswil - Langnau am Albis.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.