Zum Hauptinhalt springen

«Unsere Gäste staunten, dass man im Zürichsee baden kann»

Das Hotel Alex in Thalwil hat seine erste Sommersaison hinter sich. Direktor Olivier Gerber nimmt Stellung zur Kritik am Service und spricht über eine wichtige Auszeichnung sowie überraschte Gäste.

Das neue Hotel Alex in Thalwil zieht trotz Kritik eine positive Bilanz über die ersten paar Wochen.
Das neue Hotel Alex in Thalwil zieht trotz Kritik eine positive Bilanz über die ersten paar Wochen.
Sabine Rock

Olivier Gerber, vor zehn Wochen, mitten in der Hochsaison, eröffneten Sie das Hotel Alex. Wie lautet Ihre erste Bilanz?

Es war eine sehr intensive Zeit. Wir wurden richtiggehend überrannt, hatten mehr Hotelgäste als erwartet. Sehr gut angekommen ist bei ihnen die Innen- und die Aussenarchitektur. Und natürlich hat auch das Wetter mitgespielt, sodass die Restaurantterrasse an den warmen Sommerabenden immer voll besetzt war. Dafür, dass wir wenig Vorbereitungszeit hatten, sind wir sehr zufrieden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.