Zum Hauptinhalt springen

Über ein Drittel mehr Kandidaten vom See

Trotz höherer Kandidatenzahl aus den Bezirken Meilen und Horgen muss die Region um einen Sitz im Nationalrat zittern.

Christian Dietz-Saluz
Welche Zürcher Politiker ziehen für die nächsten vier Jahre in den Nationalrat ein? Am 20. Oktober fällt die Entscheidung.
Welche Zürcher Politiker ziehen für die nächsten vier Jahre in den Nationalrat ein? Am 20. Oktober fällt die Entscheidung.
Keystone

966 Frauen und Männer aus dem Kanton Zürich treten am kommenden Sonntag für einen Sitz im Nationalrat an. Das ist neuer Rekord. Auch die Kandidatenzahl aus den beiden Seebezirken legt kräftig zu. Aus den Bezirken Horgen und Meilen bewerben sich 134 Kandidatinnen und Kandidaten. Das sind 33 mehr als vor vier Jahren und entspricht einer Zunahme um ein Drittel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen