Zum Hauptinhalt springen

Temporeduktion soll Schulweg sicherer machen

Die gefährliche Verkehrssituation beim Feldbeck oberhalb der Autobahn wird entschärft. Künftig soll nur noch 60 km/h gefahren werden dürfen.

Der Schulweg soll sicherer werden. Im Feld ist eine Temporeduktion und später eine sicherere Überquerung geplant
Der Schulweg soll sicherer werden. Im Feld ist eine Temporeduktion und später eine sicherere Überquerung geplant
Archiv Manuela Matt

Die Empörung war gross, als das kantonale Tiefbauamt letztes Jahr den Fussgängerstreifen im Feld entfernt hatte. Anwohner gelangten mit einer Petition und die SVP-Fraktion mit einer Anfrage an den Stadtrat, damit er etwas unternehme.

Die Verkehrssituation ist für Fussgängerinnen und Fussgänger gefährlich. Der Fussgängerstreifen befand sich unweit einer viel befahrenen Kreuzung, wo Rechtsvortritt gilt. Sowohl auf der Schönenberg- wie der unteren Bergstrasse gilt Tempo 80 km/h.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.