Verkehr

SZU sperrt Bahnstrecke

Die SZU muss die Fahrbahn im Sihltunnel erneuern. Dazu wird die Strecke der S4 und der S10 auf dem Abschnitt Zürich-HB bis Zürich-Selnau in beide Richtungen gesperrt.

Der 1,4 Kilometer lange Sihltunnel wurde vor 30 Jahren zur Anbindung der SZU-Eisenbahnlinien an den Zürcher Hauptbahnhof gebaut.

Der 1,4 Kilometer lange Sihltunnel wurde vor 30 Jahren zur Anbindung der SZU-Eisenbahnlinien an den Zürcher Hauptbahnhof gebaut. Bild: PD

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

30 Jahre nach der Inbetriebnahme muss die die Fahrbahn im Sihltunnel erneuert werden. Die Strecke zwischen Zürich HB und Zürich Selnau muss dafür in beide Richtungen gesperrt werden.«Die Fahrgäste müssen mehr Zeit für ihre Reisen einplanen», schreibt die Sihltal-Zürich-Uetliberg-Bahn (SZU) in einer Mitteilung. Vom 13. Juli bis 1. September gilt deshalb ein Spezialfahrplan.

Zwischen Langnau und Zürich-Selnau fahren die Züge im 20-Minuten-Takt. Zwischen Zürich-HB und Zürich-Saalsporthalle verkehren Trams der Linien 13 und 17. Reisende via Zürich-Selnau können den signalisierten Fussweg zwischen Zürich-HB und Zürich-Selnau benutzen. Dieser nimmt zwölf Minuten in Anspruch. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag verkehrt ein Ersatzbus zwischen dem Bahnhofsplatz am Hauptbahnhof und Zürich-Selnau mit Anschluss an die SN4.

-> Zum angepassten Online-Fahrplan. (pst)

Erstellt: 03.07.2019, 16:39 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!