Zum Hauptinhalt springen

Stromleitungsgegner zeigen sich zufrieden

Der lange Kampf der IG «Starkstromleitung in den Boden» scheint sich ausbezahlt zu haben. Die Stromleitung am Wädenswiler Berg soll nun doch in den Boden versetzt werden. Es handelt sich um die Hochspannungsleitung in Bildmitte.

IG will Entschädigung klären