Zum Hauptinhalt springen

Stau am linken Zürichseeufer

Am Donnerstagmorgen brauchten die Autofahrer am linken Zürichseeufer viel Geduld. Es staute auf der Autobahn A3 und auf der Seestrasse in Richtung Zürich.

Der TCS meldete Stau am linken Zürichseeufer.
Der TCS meldete Stau am linken Zürichseeufer.
TCS

Zwischen Wädenswil und Thalwil hatte es am Donnerstagmorgen nach 7 Uhr Stau, wie der TCS meldet. Grund dafür war ein Pannenfahrzeug, welches den rechten Fahrstreifen der Autobahn A3 von Chur in Richtung Zürich blockierte. Auf dieser Strecke muss einen Zeitverlust von bis zu 30 Minuten erwartet werden. Gegen 9 Uhr war der Fahrstreifen wieder offen und der Verkehr beruhigte sich.

Auch auf der Seestrasse in Richtung Zürich stockte der Verkehr. Wegen Verkehrsüberlastung hatte es zwischen Au und Horgen Stau.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch