Zum Hauptinhalt springen

Richterswiler gehen vor der Haustüre zu Fuss auf Entdeckungsreise

Im Rahmen des Kulturfestivals Riwo Grenzenlos haben am Wochenende die ersten zwei von fünf Veranstaltungen stattgefunden. Der Postenlauf am Sonntag auf Richterswiler und Wollerauer Gebiet zog vor allem Familien an.

150 Teilnehmer zählte der Postenlauf - hier der Posten beim Ortsmuseum.
150 Teilnehmer zählte der Postenlauf - hier der Posten beim Ortsmuseum.
Manuela Matt

Pünktlich um 10 Uhr am Sonntagmorgen starten die ersten Teilnehmer den Postenlauf. Beim Start, der sich beim Ruderclub Richterswil befindet, stehen Carole Kambli und Edith Werffeli. Die beiden sind die Köpfe hinter dem heutigen Anlass, der im Rahmen des Kulturfestivals Riwo Grenzenlos stattfindet. Sie überreichen den Teilnehmern eine Karte, auf der alle zehn Posten eingezeichnet sind und erklären ihnen, dass sie an jedem Posten verschiedene Aufgaben lösen müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.