Zum Hauptinhalt springen

«Jeder muss sein Leid alleine bewältigen»

Der Musiker Peter Cadisch hat sich mit dem Gedicht «Stabat Mater» auseinandergesetzt. Das Resultat ist eine Installation mit Bild und Gesang.

Peter Cadisch präsentiert seine audiovisuelle Installation zum Passionsgedicht «Stabat Mater».
Peter Cadisch präsentiert seine audiovisuelle Installation zum Passionsgedicht «Stabat Mater».
Sabine Rock

Anlässlich der Passionszeit hat der Musiker Peter Cadisch eine audiovisuelle Installation in einem kleinen Raum im Oberstufenschulhaus Rüschlikon eingerichtet. Herzstück der Installation ist der Text «Stabat Mater»; Ein mittelalterliches Gedicht, welches das Leid der Mutter Jesu Christi besingt, als sie allein unter dem Kreuz ihres Sohnes steht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.