Zum Hauptinhalt springen

Das Ortsmuseum soll reorganisiert werden

Aktuell wird die Zukunft des Ortsmuseums diskutiert. Ein nun wieder vollständiger Stiftungsrat und ein Projekt der Gemeinde sollen Lösungen bringen. Ob die beiden dasselbe wollen, ist allerdings noch unklar.

Der Gemeinderat und die Stiftung Ortsmuseum suchen Lösungen für die Zukunft des Thalwiler Museums.
Der Gemeinderat und die Stiftung Ortsmuseum suchen Lösungen für die Zukunft des Thalwiler Museums.
Sabine Rock

Das Ortsmuseum hat eine bewegte Zeit hinter sich: Die letzten zwei Jahre brodelte es im Stiftungsrat Ortsmuseum. Auslöser für den Knatsch unter den Mitgliedern waren vor allem die fehlenden finanziellen Ressourcen. Es wurde aber auch Kritik am Präsidenten Peter Jäger laut, ihm würde es an Aktionismus fehlen um etwas an der Lage zu ändern. Jäger bestätigte im November gegenüber dieser Zeitung, dass es zu Differenzen innerhalb des Stiftungsrats gekommen sei. Er berichtete auch,dass der Gemeinderat dazu auffordere, dass der Stiftungsrat im Bereich des Fundraising aktiv werde. Letzten November dann traten drei der sechs Vorstandsmitglieder zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.