Zum Hauptinhalt springen

Stadtrat erteilt Veloverkehrskonzept eine Abfuhr

In einer Motion verlangten drei Gemeinderäte vom Stadtrat, ein Veloverkehrskonzept für Adliswil auszuarbeiten. Dieser lehnt den Vorstoss ab. Doch die Motionäre lassen nicht locker.

Auf der steilen Wachtstrasse, die das Adliswiler Zentrum mit Rüschlikon verbindet, können Velofahrer arg in Bedrängnis geraten.
Auf der steilen Wachtstrasse, die das Adliswiler Zentrum mit Rüschlikon verbindet, können Velofahrer arg in Bedrängnis geraten.
Sabine Rock

Wer in Adliswil mit einem unmotorisierten Fahrrad unterwegs ist, braucht für manchen Anstieg zünftig Kraft in den Beinen. Die Topografie der Sihltalstadt hat es in sich. Doch ist nicht dies der Grund, weshalb Marianne Oswald, Daniel Schneider und Angela Broggini (alle Grüne Partei) in einer Motion finden, «dass es in Adliswil um die Bedingungen für Velofahrer nicht zum Besten steht».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.