Zum Hauptinhalt springen

Sonne und Top-Acts befeuern Feierlaune auf dem Horn

Über 6000 Besucher, 23 DJs und 13 Stunden Party. Am Samstag fand am Richterswiler Horn das Musikfestival «Rakete presents The Lake» statt.

6000 Tanzwütige?verteilten sich am Richterswiler Horn auf zwei Zelte und wippten zu den Klängen von 23 DJ-Acts.
6000 Tanzwütige?verteilten sich am Richterswiler Horn auf zwei Zelte und wippten zu den Klängen von 23 DJ-Acts.
André Springer
Die Hitze war auch auf der Tanzfläche deutlich zu spüren.
Die Hitze war auch auf der Tanzfläche deutlich zu spüren.
André Springer
Bis in die frühen Morgenstunden heizten die DJs den Partybesuchern ordentlich ein.
Bis in die frühen Morgenstunden heizten die DJs den Partybesuchern ordentlich ein.
André Springer
1 / 18

Es ist Samstagabend, der Zug fährt am Richterswiler Bahnhof ein. Sobald sich die Türen öffnen, ist aus der Ferne das sonore Wummern von Bässen zu hören. Die Klänge kommen vom Hornareal, denn dort findet das Elektromusikfestival «Rakete presents the Lake» statt.Es ist ein warmer Sommerabend, die Sonne scheint schräg über den See. Auch um neun Uhrabends sitzen einige Festivalbesucher in Grüppchen auf der Wiese am See, andere schlendern mit einem Bier in der Hand über das Areal. Die Tanzwütigen verteilen sich auf die zwei Zelte. Beine und Oberkörper wippen synchron im Takt der Musik, immer mal wieder geht ein Jubeln durch die Menge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.