Zum Hauptinhalt springen

So kam der Winter zurück

Der aktuelle Wintereinbruch ist in aller Munde. Ein Thalwiler hat die Umwälzungen in der Atmosphäre gefilmt – das Resultat ist ein eindrücklicher Zeitraffer der Naturgewalten.

Schnee, Frost und Kälte: Auf Anfang dieser Woche hat sich der Winter am Zürichsee auf eindrückliche Weise zurück gemeldet.

Die eisigen Temperaturen stossen bei den meisten Bewohnern der Region auf wenig Begeisterung. Eine Ausnahme stellt Wetter-Fan Matthias Sänger aus Thalwil dar. Er hat am Zürichsee seine Kamera aufgestellt und den Umbruch in der Atmosphäre, der sich in den letzten Tagen vollzogen hat, über Stunden hinweg gefilmt.

Gelungen sind ihm dabei faszinierende Aufnahmen, die er in einen Zeitraffer gepackt und auf der Video-Plattform Vimeo veröffentlicht hat.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch