Zum Hauptinhalt springen

Sihlbrugg Dorf, ein Unort im Niemandsland

Aufgestückelt auf die Kantone Zug und Zürich und die Gemeinden Baar ZG, Neuheim ZG, Hirzel ZH und Hausen ZH ist Sihlbrugg Dorf mehr Unort als Ortschaft. Grenzerkundungen in einem Dorf, das keines ist.

Von der zugerisch-zürcherischen Grenze?auf der Brücke über die Sihl präsentiert sich Sihlbrugg Dorf als rastlos rotierende Verkehrsdrehscheibe.
Von der zugerisch-zürcherischen Grenze?auf der Brücke über die Sihl präsentiert sich Sihlbrugg Dorf als rastlos rotierende Verkehrsdrehscheibe.
Hansruedi Schäppi

Nähert man sich auf der Autofahrt durch das waldige Grün des zürcherischen Sihltals Sihlbrugg Dorf, so tanzen über den Rückspiegel die letzten lieblichen Bilder einer ausgedehnten, idyllischen Wald- und Flusslandschaft. Vom gegenüberliegenden Sihlufer, noch knapp auf Zürcher Boden, grüsst in noch einigermassen ländlicher Umgebung das historische Hotel Krone.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.