Zum Hauptinhalt springen

Sie teilt ihr Zuhause mit 29 Katzen

Susanne Zollinger nimmt sich herrenloser Katzen an, päppelt sie auf und vermittelt sie weiter. Dafür hat sie ihre Wohnung in Horgen komplett umgestellt.

Susanne Zollinger kümmert sich rund um die Uhr um die Katzen.
Susanne Zollinger kümmert sich rund um die Uhr um die Katzen.
Manuela Matt

Die freche Lia hat den Duft der Freiheit gerochen. Susanne Zollinger scheucht sie zurück, damit sie nicht durch die offene Tür entwischt, und lässt die Besucher in ihre Wohnung ein. Der erste Eindruck ist überwältigend: Die Wohnung gleicht einem Zoo und riecht auch so. Auf dem Gang und in jedem der viereinhalb Zimmer stehen Kratzbäume in allen Grössen und Formen, Katzenkörbe, Katzenhöhlen, Katzenkissen, Katzenliegen, Transportboxen für Katzen und für Katzen umfunktionierte Puppenbettchen. Selbst an den Wänden hängen Unterkünfte. Und in allen befinden sich Katzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.