Zum Hauptinhalt springen

Sie kämpfen um den Einzug in die Schulpflege

Für den freien Sitz in der Langnauer Schulpflege bewerben sich Damian Schmid von der SP und die SVP-Kandidatin Alexandra Meier-Schmid. Ihre beiden Parteien sind in dieser Behörde derzeit nicht vertreten.

Pascal Münger
Kampfwahl im Sihltal: Alexandra Meier-Schmid (SVP) und Damian Schmid (SP) kämpfen um den letzten freien Platz in der Langnauer Schulpflege.
Kampfwahl im Sihltal: Alexandra Meier-Schmid (SVP) und Damian Schmid (SP) kämpfen um den letzten freien Platz in der Langnauer Schulpflege.
PD

Und jährlich grüsst das Murmeltier. Bereits vor einem Jahr musste ein Sitz in der Schulpflege für die Amtsdauer 2018 bis 2022 ersetzt werden. Und nun wählen die Langnauerinnen und Langnauer am 17. Mai bereits wieder ein neues Mitglied. Dies, weil Sandra Fitzlaff in die Schulverwaltung wechselt. Für ihren Platz interessieren sich zwei Polit-Neulinge, die das erste Mal ein Amt der Gemeinde innehaben würden. Einerseits die 43-jährige Alexandra Meier-Schmid (SVP) und andererseits Damian Schmid (SP) mit Jahrgang 1989. Obwohl beide Schmid heissen, sind die Kandidaten nicht verwandt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen