Zum Hauptinhalt springen

Nun beginnt beim Schoggitempel der Innenausbau

Das neue Schokolade-Kompetenzzentrum schafft einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur Eröffnung im Mai 2020. Das Gebäude ist an die Lindt-Stiftung übergeben worden.

Ein stolzes Denkmal für 175 Jahre Firmengeschichte: Der 100-Millionen-Neubau am Hauptsitz von Lindt & Sprüngli in Kilchberg wird in einem halben Jahr eröffnet.
Ein stolzes Denkmal für 175 Jahre Firmengeschichte: Der 100-Millionen-Neubau am Hauptsitz von Lindt & Sprüngli in Kilchberg wird in einem halben Jahr eröffnet.
PD

Der Startschuss für das neue Lindt Home of Chocolate von Lindt & Sprüngli in Kilchberg war 2015 erfolgt, mit der Eingabe des Bauprojekts bei der Gemeinde. Seit dem Spatenstich im Januar 2017 sind rund 1000 Tage vergangen. Aber schon seit einiger Zeit ist das markante dreistöckige Gebäude am Hauptsitz des Schokoladekonzerns in Kilchberg nicht mehr zu übersehen. Nachdem die Hülle des Neubaus fertig erstellt ist, fehlt nur noch der Innenausbau.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.