Zum Hauptinhalt springen

Schönenberg wagt die Gründung eines neuen Dorfvereins

Anfang Oktober wird Schönenbergs neuer Dorfverein gegründet. Dieser soll das kulturelle Angebot im Schönenberg auch nach der Gemeindefusion erhalten und fördern.

Ein Dorfverein solls richten: Trotz der wahrscheinlichen Gemeindefusion mit Hütten und Wädenswil ist man in Schönenberg um die eigene kulturelle Vielfalt besorgt.
Ein Dorfverein solls richten: Trotz der wahrscheinlichen Gemeindefusion mit Hütten und Wädenswil ist man in Schönenberg um die eigene kulturelle Vielfalt besorgt.
Archiv Sabine Rock

Braucht Schönenberg wieder einen Dorfverein? Diese Frage stellten sich Ursula Gyr und einige andere engagierte Schönenberger. «Als wir bei einem Dorffest zusammen sassen, fragten wir uns, wie es nach der Eingemeindung mit dem kulturellen Angebot im Schönenberg weitergehen wird», sagt die gebürtige Schönenbergerin. «So kamen wir auf die Idee, einen Dorfverein zu gründen.» Dieser solle kulturelle, gesellschaftliche oder gemeinnützige Veranstaltungen unterstützen und organisieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.