Zum Hauptinhalt springen

Rote Ostereier statt Liebesbriefe

Rund 800 dekorative Ostereier aus der ganzen Welt sind im Besitz von Emilie Swoboda. Sie selber dekoriert Eier mit einer besonderen Ätz-Technik.

Rund 800 dekorative Ostereier aus der ganzen Welt sind im Besitz von Emilie Swoboda. Sie selber dekoriert Eier mit einer besonderen Ätz-Technik.
Rund 800 dekorative Ostereier aus der ganzen Welt sind im Besitz von Emilie Swoboda. Sie selber dekoriert Eier mit einer besonderen Ätz-Technik.
Sabine Rock
Dieses Ei hat die Künstlerin mit Säure bearbeitet.
Dieses Ei hat die Künstlerin mit Säure bearbeitet.
Sabine Rock
Weitere Liebeseier.
Weitere Liebeseier.
Sabine Rock
1 / 12

Emilie Swoboda, gebürtig aus dem katholischen Niederbayern, weiss um die religiöse Bedeutung des Hühnereis, das neues Leben in sich birgt. Nicht umsonst wurde das Ei zum Symbol des ranghöchsten Festes der Christen. Gerne erinnert sich die 78-jährige Thalwilerin an das traditionelle «Eiertütschen» nach dem Ostergottesdienst, das sie schon als Kind beeindruckte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.