Markthalle 93 macht nach nur drei Monaten wieder dicht

Drei Monate nach der Eröffnung lädt die Markthalle 93 in den Seehallen bereits zur «Ustrinkete» ein. Ende Monat schliesst die Halle mit Streetfood-Ständen und regionalen Angeboten ihre Türen. Mehr...

Stiftung will für 66 Studenten Wohnraum schaffen

Günstiger Wohnraum für Studenten ist in Wädenswil und den Nachbargemeinden Mangelware. Etwas Abhilfe soll das erste Studentenwohnheim im Bezirk bieten. Ein Einblick in das Baugesuch. Mehr...

Mike Müller zerzaust in seiner Satire den Mikrokosmos Dorf

Zwischen zwei Ausstrahlungen der Fernsehserie «Der Bestatter» ist Mike Müller als Gemeindepräsident in Wädenswil zu sehen. Das Publikum hatte er schon im Sack, noch bevor er auf der Bühne stand. Mehr...

Zahl der Notfallpatienten steigt und steigt

Die Notfallstationen der regionalen Spitäler haben in den letzten Jahren einen enormen Andrang erlebt. In Männedorf haben sich die Zahlen mittlerweile auf hohem Niveau stabilisiert. Am See-Spital am linken Zürichseeufer steigen sie weiter. Mehr...

Zug kam nicht vom Fleck – Bahnverkehr beeinträchtigt

Wegen einer defekten Lokomotive blockierte am Donnerstag ein Zug im Bahnhof Wädenswil ein Gleis. Die Fahrgäste mussten den Intercity verlassen. Mehr...

Schon vor der Fusion gab es eine gemeinsame Geschichte

Die Historische Gesellschaft zeigt in einer Ausstellung den Werdegang der Gemeinden Hütten, Schönenberg und Wädenswil. Thematisiert werden neben der Fusion auch frühere Kriege, der Glaube oder eine Eisenbahnlinie durch die Bergdörfer. Mehr...

Ein Beitrag zur Völkerverständigung

Glosse Die Hüttner besetzen im Postauto die besten Plätze. Die Wädenswiler streiten sich um Kirchenbänke. Und die Schönenberger haben sich der Fusion stärker widersetzt als ihre Tirggel dem Verzehr. Wie können so unterschiedliche Kulturen geeint werden? Es gibt eine Lösung. Mehr...

«Recht und Gerechtigkeit sind nicht immer unter einen Hut zu bringen»

Bruno Derungs war bis zu seiner vorzeitigen Pension Ende 2018 fast 29 Jahre lang Richter am Bezirksgericht Horgen. In seiner Arbeit versuchte er nicht nur zu entscheiden, sondern auch zu vermitteln. Mehr...

Gemeindehausplatz wird zur Kulturarena

Das Programm für die Thalwiler Kulturtage 2019 steht bereits. Unter den Thema «Verwoben» finden im Juni gut 60 Veranstaltungen und mehrere Ausstellungen statt, die auch einmal ein «Gnusch» erzeugen. Mehr...

Video

Das Gipfelischiff ist wieder im Wasser

Drei Monate länger als geplant stand das MS Etzel auf dem Trockenen. Rundum erneuert kehrt das 85-jährige Schiff in sein nasses Element zurück. Bald fährt es wieder als Gipfelischiff auf dem Zürichsee. Mehr...

Zwei Unfälle in nur zehn Minuten auf der A3

Auf Höhe der Autobahneinfahrt Wädenswil ist es am Dienstagmorgen zu zwei Auffahrunfällen mit sechs Fahrzeugen gekommen. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Mehr...

Infografik

Passagierrekord auf dem Zürichsee knapp verfehlt

Der Schiffsfünfliber ist Geschichte und die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft befördert wieder mehr Passagiere. Um über 50 Prozent konnte sie die Zahlen steigern. Zum Rekord fehlten aber mehr als 50'000 Personen. Mehr...

Richterswiler Bach soll umgeleitet werden

Da der Göldibach bei einem ausserordentlichen Hochwasser überlaufen würde, muss der Bach entlastet werden. Der Gemeinderat hat vier Optionen prüfen lassen. Eine Übersicht. Mehr...

Happige Vorwürfe an das See-Spital

Das See-Spital kommt nicht zur Ruhe: Nach dem Knatsch mit Hausärzten um die neue Walk-In-Praxis im vergangenen Jahr, machen nun die Belegärzte Druck. Mehr...

Baugesuch für Dreifachturnhalle eingereicht

Die Zurich International School hat ein Baugesuch für ihr neues Schulgebäude mit Dreifachturnhalle eingereicht. Ein Vertrag mit der Stadt regelt die Nutzung der Hallen durch Adliswils Vereine und die Primarschule Dietlimoos. Mehr...

See-Spital lässt sich von Kritik nicht beirren

In einem Brief macht der Belegärzteverein dem See-Spital happige Vorwürfe. Das Spital will die Situation im Griff haben – und vermutet auch ­persönliche Gründe als Ursprung für die Attacke. Mehr...

Fahrleitung fällt in Pfäffikon auf Zug herunter

Der Bahnverkehr am linken Zürichsee-Ufer war am Freitagabend über Stunden unterbrochen. Die SBB versuchten das Bahnchaos zu lösen. Mehr...

Lieder voller Wärme, Trost und Liebe

Sängerinnen und Sänger sowie die Theatergruppe des Männerchors Hütten legten sich an der Premiere des «Chränzli» voll ins Zeug. Mit Erfolg, wie der begeisterte Applaus des Publikums in Wädenswils neuem Ortsteil zeigte. Mehr...

Auch ohne Bus: Postauto-Gelder für alle Zürcher Gemeinden

Der Zürcher Verkehrsverbund verteilt 14,7 Millionen Franken an Kanton und Gemeinden. Die Postauto AG zahlt damit zu hohe Subventionen zurück. Mehr...

«Ich helfe den Gefangenen zu hoffen»

Pfarrer Ernst Hörler hat es einen Nachmittag in der Woche mit Gewalttätern, Betrügern und Pädophilen zu tun. Er arbeitet als Seelsorger im Gefängnis Horgen. Egal wie schwer sein Verbrechen – jeder Mensch habe das Recht, dass seine Not angehört werde, sagt er. Mehr...