Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Zentrums-Abstimmung

In knapp einer Woche stimmen die Kilchberger übers Zentrum mit neuem Coop ab. Die wichtigsten Fragen zur umstrittenen Urnenabstimmung im Überblick. Mehr...

Vom Fussballprofi zum Mister Right

Fussballprofi, Personal-Trainer und nun Mister Right. Genc Krasniqi verfolgt seine Träume konsequent. Im Rahmen der Castingshow Swiss Men’s Award möchte er die Schweiz davon überzeugen, dass er der Richtige für das Land ist. Mehr...

Oscarreifes Turnerchränzli

Der Turnverein Wädenswil hat sein Chränzli dreimal präsentiert. Artistik und Freude an der Bewegung standen im Mittelpunkt. Mehr...

«Mehr als nur ein Lausbubenstreich»

Wahlplakate deuten zur Zeit überall auf die anstehenden Abstimmungen hin. Immer öfter werden sie allerdings zur Zielscheibe. Mehr...

Jugendliche wünschen sich eine mobile Streetsoccer-Anlage

Am Samstagnachmittag fand in der Alten Schule die zweite Durchführung der Jugendsession statt. Jugendliche diskutierten mit Gemeinderäten und legten deren Wünsche und Anliegen rund um das Thema Räume dar. Mehr...

Kilchberg erhält 2020 langersehnte Lifte am Bahnhof

Am 25. November entscheiden die Kilchberger über das Zentrum beim Bahnhof. Wie auch immer der Entscheid ausfällt – ein bisschen etwas wird sich ändern, zumindest am Bahnhof. Die SBB verbessern den Zugang mit Liften. Mehr...

Mit der Auslagerung der Alterspflege gehen zwei Stellen verloren

Die Vorbereitungen für die Auslagerung der Alterspflege an die private Amalie-Widmer-Stiftung auf den 1. Januar sind im Gang. Schon jetzt ist klar, dass zwei Stellen in der Pflegeinstitution Tödi nicht mehr benötigt werden. Mehr...

Hallenbad Kilchberg bleibt geschlossen

Im Hallenbad Kilchberg ist die Wasseraufbereitungsanlage ausgefallen. Deshalb bleibt das Bad bis auf Weiteres geschlossen. Mehr...

Kilchberger Stimmvolk hat die Wahl zwischen zwei Feuerwehrdepots

Das Feuerwehrdepot und der Werkhof kommen im Februar vor das Stimmvolk. Zur Wahl stehen zwei Varianten: Ein Neubau und die Sanierung des bestehenden Gebäudes. Mehr...

Das Ende einer Wädenswiler Institution

Der Bär Sport am Bahnhof Wädenswil schliesst diesen Winter für immer seine Türen. Grund ist unter anderem der Vormarsch der Digitalisierung. Serge Bär hat diesem den Kampf angesagt. Mehr...

Gebrochene Weiche behindert Zugsverkehr

Zwischen Zürich und Thalwil kommt es zu Umleitungen und Zugsausfällen. Grund ist eine gebrochene Weiche im Zimmerbergtunnel. Mehr...

Kaum ist der Zebrastreifen weg, ist der Ärger da

Nur noch ein Fussgängerstreifen quert die Schönenbergstrasse oberhalb der A3 — jener beim Feldbeck wurde aus Sicherheitsgründen entfernt. Für die SVP ist das unverständlich. Mehr...

Die ehemaligen Fabrikhallen sind neu belebt

Der Umbau des einstigen Industriegebäudes ist fast fertig. Die neuen Gewerbeflächen der Seehallen werden am Samstag gezeigt. Mehr...

Beim Gemeindehausbau gingen die Wogen hoch

Am Mittwochabend stellte der Richterswiler Gemeinderat im Haaggerisaal seine Legislaturziele vor. Das Publikum sparte nicht an Kritik. Mehr...

Frutarom-Areal wechselt den Besitzer

Frutarom, ein Hersteller von Aromen und Pflanzenextrakten, hat das Werk in der Hinteren Rüti verkauft. Neuer Besitzer des Industrielandes ist die Immobilienfirma F. Aeschbach AG. Mehr...

Metallbetriebe rücken in Samstagern zusammen

Im Gebiet Bruggeten ob dem SOB-Bahnhof entsteht für acht Millionen Franken ein regionales Kompetenzzentrum von Firmen der Metallbranche. Erstellt wird der viergeschossige Neubau von der Kern Studer AG. Mehr...

Eine Frau auf ihrer Schicksalsreise

«Ein Brautkleid aus Warschau» ist eine berührende Geschichte über geplatzte Lebensträume. Am Mittwoch war im Theater Ticino Premiere. Mehr...

Am Wochenende ist im Hirzel die Musigfabrik in Betrieb

Für die Musikgesellschaft Hirzel ist am ­Chränzli vieles neu: Die musikalische Leitung, das Konzept und der frisch renovierte Auftrittsort. Das Motto lautet Musigfabrik. Mehr...

Historisches Fabrikareal erwacht aus Dornröschenschlaf

Das frühere Grobareal beim Bahnhof wird neu genutzt und für das Publikum geöffnet. In den Seehallen Horgen sind verschiedenste Geschäfte eingezogen, weitere kommen hinzu. Mehr...

Wer das Präsidium übernimmt, entscheiden nicht die Stimmbürger

Mit Susanne Gilg und Cornel Dudle stellen sich am 25. November zwei Kandidaten der Ersatzwahl für den vakanten Gemeinderatssitz. Beide interessieren sich fürs Ressort Bildung. Mehr...