Zum Hauptinhalt springen

Raiffeisenbank in Adliswil gleich zweimal überfallen

Die Staatsanwaltschaft wirft einem Kosovaren vor, für zwei Überfälle auf eine Bankfiliale in Adliswil verantwortlich zu sein. Dass ein Räuber zweimal die gleiche Bank überfällt, ist aussergewöhnlich, aber auch schon vorgekommen.

Ein Mann soll zweimal die gleiche Bank überfallen haben.
Ein Mann soll zweimal die gleiche Bank überfallen haben.
Symbolbild, Keystone

Zweimal wurde die Raiffeisenbank Adliswil im letzten Jahr überfallen. Zweimal soll der Täter der Gleiche gewesen sein. Davon ist zumindest die Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis überzeugt. Am Mittwoch muss sich ein 35-jähriger Kosovare wegen der Taten am Bezirksgericht Horgen verantworten. Die Staatsanwältin fordert eine Strafe von vier Jahren Gefängnis.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.