Zum Hauptinhalt springen

Quartierbewohner begrüssen Pläne für Tempo-30-Zonen

In Thalwil sind laut Verkehrsgutachten zwei weitere Tempo-30-Zonen nötig. Jetzt hatte die Bevölkerung die Möglichkeit, die Massnahmen zu diskutieren und eigene Vorschläge einzubringen.

Wie hier auf der Säumerstrasse im Thalwiler Etzlibergquartier sollen auch die Ortsteile Seehalden und Schweikrüti eine Tempo-30-Zone erhalten.
Wie hier auf der Säumerstrasse im Thalwiler Etzlibergquartier sollen auch die Ortsteile Seehalden und Schweikrüti eine Tempo-30-Zone erhalten.
Sabine Rock

Die Thalwiler Bevölkerung sagte 2008 an der Urne Nein zur flächendeckenden Einführung von Tempo-30-Zonen. Zehn Jahre später, im vergangenen August, wurde schliesslich doch die erste Zone auf Anliegen der Anwohner im Etzlibergquartier realisiert. Nun sollen zwei weitere Quartiere dem Beispiel folgen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.