Zum Hauptinhalt springen

Potenzial und Mängel von Adliswils Sportanlagen aufdecken

Der Stadtrat will überprüfen lassen, ob Adliswils ­Sportanlagen die heutigen Bedürfnisse noch erfüllen. Das daraus resultierende Konzept soll die Sanierung der Dreifachhalle Tüfi ­oder den Bau einer neuen Anlage im Dietlimoos optimieren.

Die Sportanlage Tüfi wird von Schulen, Vereinen und Einzelsportlern genutzt. Ob die Anlage deren Bedürfnisse erfüllt, will der Stadtrat nun herausfinden.
Die Sportanlage Tüfi wird von Schulen, Vereinen und Einzelsportlern genutzt. Ob die Anlage deren Bedürfnisse erfüllt, will der Stadtrat nun herausfinden.
David Baer

Adliswil bezeichnet sich gerne als Sportstadt und ist entsprechend stolz auf die breite Infrastruktur, welche es seiner sporttreibenden Bevölkerung zur Verfügung stellt: vom Hallenbad über die Dreifachturnhalle bis zur Skateranlage. Doch entsprechen all diese Anlagen überhaupt noch den heutigen Bedürfnissen ihrer Nutzer – also der Schulen, Vereine und Einzelpersonen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.