Zum Hauptinhalt springen

Polizei erwischt Sprayer in Thalwil

Die Thalwiler Gemeindepolizei hat einen 14-jährigen Sprayer überführt, der bei der Turnhalle Platte am Werk war.

Der jugendliche Sprayer richtete bei der Turnhalle Platte einen Sachschaden von rund 3000 Franken an.
Der jugendliche Sprayer richtete bei der Turnhalle Platte einen Sachschaden von rund 3000 Franken an.
Google Maps

Bei der Polizei ging am Mittwochnachmittag die Meldung ein, dass bei der Turnhalle Platte in Thalwil Sprayer am Werk seien. Die sofort ausgerückte Patrouille der Gemeindepolizei traf auf dem Turnhallenareal mehrere Jugendliche an.

Im Zuge der Ermittlungen konnte die Tat einem 14-jährigen Mazedonier zugewiesen werden. Dieser bestritt zunächst die Tat, ist aber mittlerweile geständig. Er wird sich vor der Jugendanwaltschaft verantworten und den Sachschaden von rund 3000 Franken bezahlen müssen, teilt die Gemeinde Thalwil mit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch