Zum Hauptinhalt springen

Planungsgruppe will Tempo 50

Die Planungsgruppe Zimmerberg beantragt bei der Kantonspolizei auf der Seestrasse im Innerortsbereich ab Zürich bis Horgen durchgehend Tempo 50.

Geht es nach der ZPZ, soll die Höchstgeschwindigkeit Innerorts auf der Seestrasse – wie hier in Rüschlikon – auf 50 Stundenkilometer limitiert werden.
Geht es nach der ZPZ, soll die Höchstgeschwindigkeit Innerorts auf der Seestrasse – wie hier in Rüschlikon – auf 50 Stundenkilometer limitiert werden.
David Baer

Die Planungsgruppe Zimmerberg (ZPZ) will eine durchgehende Herabsetzung von Tempo 60 auf 50 im Innerortsbereich auf der Seestrasse von Kilchberg bis Horgen. Dies wird nun so bei der Kantonspolizei beantragt. Die tiefere Limite sei nicht nur siedlungsverträglicher, sondern ermögliche auch eine Verflüs­sigung des Verkehrsstroms, lautete dabei die Begründung. Im Bereich der künftigen Mittelschule in der Au soll nach deren Inbetriebnahme gemäss ZPZ die Geschwindigkeit dann ebenfalls von 60 auf 50 Stundenkilometer gesenkt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.