Zum Hauptinhalt springen

Heisse Diskussion um Verkauf des Stadthausareals

Die Stimmbürger befinden im nächsten Jahr darüber, ob das Stadthausareal in Adliswil für 8,1 Millionen Franken verkauft und überbaut wird. Das Parlament empfiehlt ein Ja - aber nur knapp.

Die Leutschenbach AG will auf dem Stadthausareal in Adliswil ein Wohnhaus, ein Hotel, ein Mehrgenerationenhaus sowie ein Ärzte- und Gesundheitszentrum realisieren.
Die Leutschenbach AG will auf dem Stadthausareal in Adliswil ein Wohnhaus, ein Hotel, ein Mehrgenerationenhaus sowie ein Ärzte- und Gesundheitszentrum realisieren.
Manuela Matt

Irgendwie war es nicht erstaunlich. Die Diskussion am Mittwochabend im Grossen Gemeinderat über das weitere Vorgehen in Sachen Adliswiler Stadthausareal gestaltete sich so kompliziert wie schon das ganze Geschäft in den letzten Jahren. Erst nach langer Diskussion und zwei Sitzungsunterbrüchen - unter anderem um rechtliche Fragen zu klären - fasste das Parlament einen Beschluss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.