Zum Hauptinhalt springen

Nichts für schwache Nerven

Ab Freitag herrscht auf der Allmend Chilbitreiben. Chilbichef Rolf Traxler hat ein Programm zusammengestellt, das allen etwas bietet. Die Bahn Phönix ist eine Neuheit in der Schweiz und nur für Mutige.

Die Bahn Phönix soll an der Chilbi Horgen Spektakel bieten.
Die Bahn Phönix soll an der Chilbi Horgen Spektakel bieten.
Michael Trost

In der Mitte des Chilbiplatzes stehen die Autoscooter. «Ein Muss an jeder Horgner Chilbi», sagt Rolf Traxler. Er ist seit sieben Jahren verantwortlich für die Chilbi. Insgesamt zehn grössere und kleinere Geschäfte stehen den Besucherinnen und Besuchern zur Auswahl: Vom Laufgeschäft, über die alt bewährte und stets beliebte Himalayabahn oder Bungee-Jumping bis hin zu zwei Bahnen für die kleinen Kinder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.