Zum Hauptinhalt springen

Neuer Kantonsrat aus dem Bezirk Horgen

Der Bezirk Horgen stellt einen neuen Kantonsrat: Marcel Suter (SVP, Thalwil) tritt die Nachfolge von Martin Arnold an.

Marcel Suter hält neu Einzug in den Zürcher Kantonsrat.
Marcel Suter hält neu Einzug in den Zürcher Kantonsrat.
Archiv ZSZ

Marcel Suter (SVP) wird neues Mitglied des Zürcher Kantonsrates. Der 44-Jährige Geschäftsführer aus Thalwil tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Martin Arnold an. Suter war erster Ersatz auf der SVP-Liste des Bezirks Horgen, wie die Direktion der Justiz und des Innern am Freitag mitteilte.

Marcel Suter ist Geschäftsführer in einem KMU-Betrieb im Finanzdienstleistungssektor mit rund 15 Angestellten. Von 2002 bis 2014 war er Gesundheitsvorstand der Gemeinde Rüschlikon. In dieser Funktion war er acht Jahre Mitglied der Sozialbehörde und Gemeindevertreter in der Spitex Kilchberg/Rüschlikon und den Spitälern Sanitas und den Stadtspitälern Triemli und Waid. Ab 2010 war er Gesundheits- und Sicherheitsvorstand der Gemeinde Rüschlikon.

Seit 2000 ist er im Vorstand der SVP Rüschlikon und seit längerer Zeit auch Vize-Präsident. In den Jahren 2003, 2007, 2011 und 2015 war Suter Kantonsratskandidat der SVP im Bezirk Horgen.

SDA/mst

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch