Richterswil

Neue Spitaldirektorin für das Paracelsus-Spital

Der Verwaltungsrat des Paracelsus-Spitals in Richterswil hat Jennifer van Düren als neue Direktorin gewählt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie das Paracelsus-Spital am Donnerstag mitteilt, verfügt die neue Spitaldirektorin Jennifer van Düren über eine «breite und langjährige Erfahrung im Schweizerischen Gesundheitswesen». Zuletzt war Sie für mehrere Jahre im Senior-Management der Hirslanden AG tätig. Sie habe im Laufe ihres bisherigen beruflichen Werdeganges sowohl Erfahrung in der Führung von Spitälern, als auch in der Geschäftsleitung von medizinischen Zentren sammeln können.

Jennifer van Düren wird Ihre Stelle am 1. November antreten. Sie wird damit Nachfolgerin von Jens Weber, der das Paracelsus-Spital nach fünf Jahren als Direktor im Frühling verlassen hatte. (mst)

Erstellt: 18.07.2019, 10:54 Uhr

Jennifer van Düren. (Bild: pd)

Artikel zum Thema

Paracelsus-Spital verliert seinen Direktor

Richterswil Jens Weber verlässt nach fünf Jahren als Direktor das Paracelsus-Spital. Das schreibt das Spital in einer Medienmitteilung. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben