Zum Hauptinhalt springen

Neue Pläne für Überbauung im Langnauer Zentrum

Eine Überbauung mit 15 Wohnungen soll am Josackerweg im Langnauer Zentrum entstehen. Seit 13 Jahren versucht die Eigentümerin nun schon ein geeignetes Projekt auf die Beine zu stellen. Bislang scheiterte es jeweils an Einwendungen von Nachbarn und an der Gemeinde.

Baufällig ist das Gebäude im Zentrum oberhalb der Haltestelle Dorf. Die Eigentümer unternehmen einen weiteren Versuch für einen Neubau.
Baufällig ist das Gebäude im Zentrum oberhalb der Haltestelle Dorf. Die Eigentümer unternehmen einen weiteren Versuch für einen Neubau.
Manuela Matt

Es gilt als baulicher Schandfleck im Langnauer Zentrum: das rund 1000 Quadratmeter grosse Gebiet am Josackerweg direkt hinter der Bushaltestelle Dorf. Seit nunmehr 13 Jahren versucht die Spinnerei Langnau AG – als Eigentümerin des Grundstücks – das mehr als baufällige Gebäude und den Autoabstellplatz durch eine neue Überbauung zu ersetzen. Einwendungen, Einsprachen und eine nicht erteilte Baubewilligung von Seiten der Gemeinde sorgten immer wieder für neue Verzögerungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.