Zum Hauptinhalt springen

Nach sechs Jahren wieder Gewinn in der Jahresrechnung

Langnau schliesst ihre Jahresrechnung 2019 mit einem Plus von 270’000 Franken ab. Der Finanzvorstand bleibt kritisch, eine Senkung des Steuerfusses liegt nicht drin.

Die Gemeinde Langnau steht finanziell besser da, als es bei der Budgetierung erwartet worden war.
Die Gemeinde Langnau steht finanziell besser da, als es bei der Budgetierung erwartet worden war.
Archiv Sabine Rock

Es ist eine erfreuliche Nachricht für die Gemeinde Langnau, die seit Jahren mit ihrem Finanzhaushalt kämpft. «Erstmals seit sechs Jahren konnte wieder ein Ertragsüberschuss erwirtschaftet werden und die Investitionen konnten aus eigenen Mitteln gedeckt werden», schreibt sie in einer Mitteilung. Das Eigenkapital der Gemeinde erhöht sich auf rund 37 Millionen Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.