Zum Hauptinhalt springen

Horgner Parlament steht wieder zur Debatte

Durch die Fusion mit Hirzel ist Horgen um rund 2000 Einwohner angewachsen. Grund genug für die lokale SP, erneut die Idee der Einführung eines Parlaments auf den Tisch zu bringen.

Horgen könnte schon bald zur 12 Zürcher Parlamentsgemeinde werden. Zumindest soll darüber diskutiert werden.
Horgen könnte schon bald zur 12 Zürcher Parlamentsgemeinde werden. Zumindest soll darüber diskutiert werden.
Archiv ZSZ

Die Frage, ob Horgen ein Parlament braucht, stellt sich nicht zum ersten Mal. Immerhin ist Horgen die grösste Zürcher Gemeinde ohne ein Gemeindeparlament — und dies nicht erst seit der Fusion mit Hirzel. Zuletzt wurde die Frage vor zehn Jahren vom Gemeinderat abgelehnt. Für die SP Horgen gibt die Fusion und der damit verbundene Anstieg der Bevölkerungszahl auf rund 23000 Einwohner nun Anlass, die Frage nach einem Parlament erneut aufs Tapet zu bringen. Dies geht aus einem Beitrag des SRF vom Freitag hervor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.