Schönenberg

Musik, die ans Herz geht

Die Blaskapelle Zimmerberg lädt am Samstag zum Jahreskonzert ein. Markus Trütsch ist das noch einzige aktive Gründungsmitglied und Marco Kronauer vertritt die junge Generation.

Marco Kronauer (ganz links) ist nur wenige Jahre älter als die Blaskapelle Zimmerberg. Markus Trütsch (rechts von ihm) war bereits bei der Gründung mit von der Partie.

Marco Kronauer (ganz links) ist nur wenige Jahre älter als die Blaskapelle Zimmerberg. Markus Trütsch (rechts von ihm) war bereits bei der Gründung mit von der Partie. Bild: Sabine Rock

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine Spezialität der Blaskapelle Zimmerberg ist es, dass sich die Kleinformation nicht nur auf böhmische oder mährische Stücke konzentriert. In ihrem Repertoire haben die Musiker auch verschiedene Märsche, Polkas, Walzer oder Tangos. «Mit diesem abwechslungsreichen Mix sprechen wir ein breites Publikum an», weiss Markus Trütsch.

Der 58-Jährige spielt Klarinette und ist das letzte noch aktive Gründungsmitglied der Blaskapelle Zimmerberg. Diese wurde vor 24 Jahren gegründet. Trütsch, der damals in der Harmonie Kilchberg spielte, erinnert sich: «Hans Bosshard aus dem Hirzel wollte eine Kleinformation auf die Beine stellen und hat verschiedene Musiker, die er kannte, angefragt.» Darunter war eben auch Trütsch. Es habe ihn gereizt, in einer kleineren Formation auf etwas höherem Niveau zu spielen. So gründete er zusammen mit ein paar anderen Musikern aus der Region die Kapelle.

Auch heute noch spielt er mit der gleichen Leidenschaft in der Formation. «Diese Musik ist gut für die Seele, sie gibt mir einen guten Ausgleich zum Beruf, wenn ich Musik mache, kann ich abschalten», sagt er. Auf das grosse Konzert hin übt Markus Trütsch täglich bis zu eine Stunde. Spannend findet er es, das Gelernte und Geübte dann in der Probe mit der ganzen Kapelle zusammenzufügen. «Etwas gemeinsam zu erarbeiten und umzusetzen, das gefällt mir.»

Alle Generationen vertreten

Heute zählt die Blaskapelle Zimmerberg 18 Musiker, darunter ist seit kurzem auch eine Frau. Die Kapelle ist gut aufgestellt, alle Generationen sind vertreten: Fünf Mitglieder sind 30 Jahre alt oder jünger – dazu zählt auch die Dirigentin, neun sind zwischen 30 und 60 Jahre alt und fünf sind älter als 60-jährig. Geleitet wird die Formation von der zweiten Frau im Bunde, Rhea Paschen. Sie hat die Direktion vor vier Jahren übernommen und bestreitet am 6. April das traditionelle Jahreskonzert zum vierten Mal mit der Blaskapelle Zimmerberg. Die Vorbereitungen liefen gut und generell hätten sich die Musiker recht stark verbessert. Vor allem in der Intonation und im Zusammenklang, freut sich die Dirigentin.

Premiere als Solisten

Darauf legt Paschen Wert. Besonders freut sie sich, dass am Jahreskonzert einige Solisten zum ersten Mal als solche auftreten. So etwa Marco Kronauer. Der 26-Jährige vertritt die junge Generation in der Blaskapelle. Wie Trütsch spielt auch er Klarinette, genauer die Es-Klarinette. Nebst der Harmonie Wädenswil suchte der Wädenswiler noch eine zweite Formation. «Ich wollte gerne noch in einer kleineren Formation spielen, in der die einzelnen Instrumente noch mehr zur Geltung kommen und in der eine andere Stilrichtung gespielt wird», erzählt er.

So stiess er vor sieben Jahren zur Blaskapelle Zimmerberg. Ländlermusik hat ihm schon immer gefallen. «Diese Musik geht ans Herz.» Nervös ist Marco Kronauer vor einem Konzert nicht. Eine gewisse Grundspannung brauche es aber. Besonders freut er sich auf die Polka «Die Lerche», in der er zusammen mit den anderen beiden Klarinettisten ein Solo spielt.

Samstag, 6. April, Dorfhuus Schönenberg, Türöffnung und Festwirtschaft ab 18.30 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr. Infos unter www.blaskapelle-zimmerberg.ch.

Erstellt: 05.04.2019, 10:20 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.