Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Migrolino-Räuberin» kommt mit glimpflicher Strafe davon

Das Bezirksgericht Horgen verurteilt die «Migrolino-Räuberin» lediglich zu einer Geldstrafe.

Tatort nahe am Wohnort

Mit diesem Bild, das von der Überwachungskamera im Horgner Migrolino stammt, fahndete die Polizei nach der Täterin. Bild: Kantonspolizei Zürich

Nicht gut für das Kind