Zum Hauptinhalt springen

Lidl öffnet seine Tore im Zentrum Seehallen

Am Donnerstag eröffnet Lidl seine neuste Filiale im Bezirk. Als eines der ersten Geschäfte nimmt der Detailhändler in der Überbauung Seehallen seinen Betrieb auf.

Nachdem die Räumlichkeiten mehrere Jahre leer standen, kehrt nun mit dem Dienstleistungs- und Gewerbezentrum Seehallen das Leben auf das ehemalige Grob-Areal nahe des Horgner Bahnhofs See zurück.
Nachdem die Räumlichkeiten mehrere Jahre leer standen, kehrt nun mit dem Dienstleistungs- und Gewerbezentrum Seehallen das Leben auf das ehemalige Grob-Areal nahe des Horgner Bahnhofs See zurück.
Manuela Matt
Unter anderem findet sich dort eine Lidl-Filiale.
Unter anderem findet sich dort eine Lidl-Filiale.
Manuela Matt
Noch sind die Regale nicht gefüllt – bis Donnerstag wird sich das aber ändern.
Noch sind die Regale nicht gefüllt – bis Donnerstag wird sich das aber ändern.
Manuela Matt
1 / 3

Noch stehen die letzten kleinen Abschlussarbeiten in der Lidl-Filiale in Horgen an, damit der Lebensmittelhändler donnerstagfrüh um 7.30 Uhr rechtzeitig seine Filiale, die Dritte im Bezirk, eröffnen kann. Die letzten Plakate mit Einführungsrabatten müssen noch aufgehängt werden und die Früchte- und Gemüseregale stehen noch leer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.