Zum Hauptinhalt springen

Legislaturziele in neuer Form

Ein Jahr nach Beginn der Legislatur präsentiert der Oberriedner Gemeinderat seine Legislaturziele.

Schwerpunkte der Gemeinde Oberrieden sollen unter anderem eine «bedarfsgerechte Infrastruktur», ein «mittelfristig ausgeglichener Finanzhaushalt» oder eine «Schule mit Vorbildcharakter» sein.
Schwerpunkte der Gemeinde Oberrieden sollen unter anderem eine «bedarfsgerechte Infrastruktur», ein «mittelfristig ausgeglichener Finanzhaushalt» oder eine «Schule mit Vorbildcharakter» sein.
Archiv David Baer

In seiner neuen Zusammensetzung setzt sich der Oberriedner Gemeinderat auch neue Ziele. Neu gliedert er diese in die vier Bereiche Leben und Arbeiten, Kommunikation, Personal und Organisation sowie Finanzen – veranschaulicht durch die Form eines vierblättriges Kleeblatt. Dies schreibt der Gemeinderat in einer Mitteilung. Bis anhin waren die Ziele nach Ressorts strukturiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.