Zum Hauptinhalt springen

Knatsch um Bretter-Badi ist Fasnachtsthema

Die Neue Fasnachtsgesellschaft Wädenswil hat die diesjährige Plakette enthüllt. Themen wie das Verschwinden der Zebrastreifen oder die Fusion beschäftigten die Fasnächtler. Als Sujet auf die Plakette geschafft hats aber die Bretter-Badi.

Die beiden «Wüelmüüs» enthüllen die diesjährige Plakette.
Die beiden «Wüelmüüs» enthüllen die diesjährige Plakette.
Patrick Gutenberg

Kaum hat das Jahr begonnen, steht jeweils der erste wichtige Punkt im Fasnachtsprogramm der Neue Fasnachtsgesellschaft Wädenswil NFG: die Plaketteneinweihung. Am Sonntagabend trotzten etwas mehr als 100 Frauen und Männer den kalten Temperaturen und dem Schneeregen und warteten gespannt, bis das diesjährige Plakettenthema enthüllt wurde. Auf dem Seeplatz in Wädenswil waren auch der Stadtpräsident Philipp Kutter (CVP) und andere Stadträte sowie Politiker anwesend.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.