Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Katzenhalter schaffen sich unnötig Probleme

Tut nicht weh: Ein reiskorngrosser Chip wird unter die Katzenhaut eingebracht. Dar­auf gespeichert sind die Daten zu den Tierhaltern

Halsband ersetzt Chip nicht