Zum Hauptinhalt springen

Umfangreiche Strassensanierung im Richterswiler Zentrum

Einer wichtigen Richterswiler Verkehrsachse steht eine lange Bauphase bevor: Die Glarner- und Zugerstrasse müssen Seestrasse, über den Kreisel Kreuzung Dorfstrasse (im Bild) bis hin zum Kreisel Chrummbächli umfassend erneuert werden. Kostenpunkt: 7 Millionen Franken.

Behindertengerechter Ausbau

Ein Jahr lang Einbahnverkehr