Zum Hauptinhalt springen

Junger Katholik komponierte den Sound zum Reformationsmusical

Manuel Ledergerber aus Adliswil schrieb die Musik für das Reformationsmusical «Der letzte Stich». Das unterhaltsam-heitere und zugleich ernste Stück baut eine Brücke zwischen den Konfessionen.

Der 20-jährige Manuel Ledergerber aus Adliswil komponierte die Musik zum Reformationsmusical.
Der 20-jährige Manuel Ledergerber aus Adliswil komponierte die Musik zum Reformationsmusical.
Viviane Schwizer

Zwar ist die Freizeit für Manuel Ledergerber im Moment knapp. Der 20-Jährige ist in der Ausbildung zum Offizier in der Militärmusik. Auch in den freien Stunden widmet sich der Adliswiler seiner Passion: Er spielt begeistert Klavier, zwischendurch auch Schlagzeug, E-Gitarre und Bass. Zudem komponiert er gerne und erfolgreich. Für die Maturaarbeit vor anderthalb Jahren schrieb und produzierte er die Musik zu dem Kurzfilm «The Lonely Way». Die Arbeit wurde im Kanton Zürich als eine der besten seines Jahrgangs ausgezeichnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.