Zum Hauptinhalt springen

Jetzt geht es vorwärts mit Hirzler Grossüberbauung

Die markante Grünfläche im Zentrum von Hirzel soll bis 2021 überbaut werden. Der zurzeit aufliegende private Gestaltungsplan konkretisiert, wie die Häuser im Hang platziert werden, und definiert die Führung der neuen Zufahrtsstrasse.

Bis 2021 soll die Wiese im Herzen von Hirzel überbaut werden. Die Linde auf der Hügelkuppe soll dabei erhalten bleiben.
Bis 2021 soll die Wiese im Herzen von Hirzel überbaut werden. Die Linde auf der Hügelkuppe soll dabei erhalten bleiben.
Manuela Matt

Die unverbaute Hangfläche unterhalb des Schulhauses Heerenrainli prägt den Dorfkern von Hirzel. Die Grünfläche gehört einer Immobiliengesellschaft und einer Erbengemeinschaft. Bis 2021 sollen auf der Wiese drei Häuserreihen und ein einzelnes Haus mit total 53 Eigentumswohnungen sowie vier Doppeleinfamilienhäuser entstehen. Der zurzeit aufliegende Gestaltungsplan definiert die Anordnung der Gebäude. Ausserdem stehen die Gestaltung der Aussenräume, die Führung der neuen Strasse sowie der öffentlichen Fusswege im Fokus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.