Für die Energiewende braucht es eine Gesamtstrategie

Am Podium der Energietage Zimmerberg kam zur Debatte, wie es um die Energiewende steht, wie es weitergehen soll und ob die Schweiz gewillt ist, Abstriche punkto Wohlstand zu akzeptieren. Mehr...

Die Kulturtage sind eröffnet

Die Gemeinde Thalwil befindet sich wieder einmal im kulturellen Ausnahmezustand. Am Freitagabend sind die zweijährlich stattfindenden Kulturtage eröffnet worden. Mehr...

Ein Schicksalsschlag auf dem Hirzel

Rund ein Dutzend Personen sind in den letzen vier Jahren auf dem Hirzelpass verunfallt. Einer von ihnen ist Markus Portmann, der vor zwei Jahren mit seinem Motorrad schwer verunglückt ist. Mehr...

E-Biker durch Streifkollision schwer verletzt

Am Freitagnachmittag kam es in Oberrieden zu einer Streifkollision zwischen einem E-Biker und einem Lieferwagen. Dabei wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt. Mehr...

Video

6,6 Kilometer Seekabel müssen erneuert werden

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich wollen die Stromkabel, welche zwischen Wädenswil und Männedorf im See verlegt sind, ersetzen. Dabei muss vieles beachtet werden. Mehr...

Zwei neue Pfarrpersonen für fusionierte Kirchgemeinde gesucht

Die Kirchgemeindeversammlungen Adliswils und Langnaus finden erstmals am gleichen Tag und am gleichen Ort statt. Auf das Jahr 2020 hin schliessen sich die beiden Kirchgemeinden zusammen. Mehr...

Mitarbeiter hat Gemeinde um 100'000 Franken gebracht

Er hat falsche Rechnungen verschickt und das Geld auf sein Konto abgezweigt. Ein Angestellter in leitender Funktion hat Kilchberg und ein Konsortium mehrerer Gemeinden um über 100'000 Franken erleichtert. Mehr...

Vandalen wüten auf Richterswiler «Inseli»

Auf der Insel Schönenwerd vor Richterswil haben Vandalen ihr Unwesen getrieben: Unter anderem wurden etliche frisch gepflanzte Jungbäume zerstört. Mehr...

Wädenswil verbannt Abfallsäcke in den Container

Die Stadt Wädenswil ist bald frei von lose herumstehenden Kehrichtsäcken. Der Hauskehricht wird ab 1. Juli nur noch ab Container entsorgt. Mehr...

Horgner suchen nach der besten Zukunft für ihre Gemeinde

Bis 2022 muss Horgen seine Gemeindeordnung anpassen. Die Horgner haben am Donnerstag die wichtigsten Themen bestimmt. Allen voran: Ein mögliches Parlament. Mehr...

Die Vorkämpferinnen vom See

Die bürgerliche Zumikerin Elisabeth Kopp und die linke Wädenswilerin Julia Gerber Rüegg haben sich beide während Jahrzehnten für die Gleichstellung eingesetzt. Am Frauenstreik ist es aber ruhig um sie. Mehr...

Brauerei-Chef glaubt, dass er den Betrieb noch einmal retten kann

Die Wädi-Brau-Huus AG ist überschuldet. Um den Konkurs abzuwenden, sollen die Aktionäre der Kleinbrauerei nun tiefer in die Tasche greifen. Mehr...

Beim Festen lernt man sich kennen

Seit der Gemeindefusion von Wädenswil, Schönenberg und Hütten im Januar ist Wädenswil um zwei Ortsteile reicher. Die geplanten Begegnungsfeste sollen die Bevölkerung näher zusammenbringen. Mehr...

Langnauer genehmigen Jahresrechnung trotz Verlust

In einer halbstündigen Gemeindeversammlung hiess die Stimmbevölkerung die Jahresrechnung 2018 gut. Sie weist einen Aufwandüberschuss auf. Mehr...

Die Energiegemeinden wollen informieren, statt den Mahnfinger zu heben

Die Energietage im Bezirk Horgen wurden in Wädenswil eröffnet. Mehr...

Sie trägt den Frauenstreik ins Klassenzimmer

Theresa Zeller (59) aus Horgen war schon 1991 am Frauenstreik dabei. Im Interview macht sie deutlich, dass die Schule im Thema Gleichberechtigung ein Vorbild sein muss. Mehr...

Putzmittelskandal bei der ZSG hat Strafbefehl zur Folge

Der Einsatz von illegalen Putzmitteln auf Zürichsee-Schiffen hat Folgen: Die Staatsanwaltschaft hat einem Mitarbeiter der externen Reinigungsfirma eine Busse aufgebrummt. Mehr...

SP Horgen prescht mit einer Parlaments-Initiative vor

Die SP Horgen will, dass nicht lange um den heissen Brei gesprochen wird. Sie verlangt mit einer Einzelinitiative, dass die Frage, ob Horgen ein Parlament einführen soll, schon bald entschieden wird. Mehr...

Video

Schlangenalarm auf Fussballplatz in Horgen

In Horgen hat eine Schlange beim Training der ersten Mannschaft für Aufregung gesorgt. Mehr...

Ehepaar soll sich Luxusleben ermogelt haben

Die Staatsanwaltschaft wirft einem Ehepaar aus dem Bezirk Horgen vor, sich mit allerlei Schlichen unrechtmässig bereichert zu haben. Dafür sollen sie je drei Jahre und 4 Monate ins Gefängnis. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben