See-Spital provoziert mit Notfall-Werbekampagne

Die Politik ist sich einig: Die Zahl der Spitalnotfälle muss dringend zurückgehen. Umso kritischer wird eine Kampagne des See-Spitals beurteilt, welche die Vorzüge des Spitalnotfalls anpreist. Mehr...

Musikalisch auf Seidenstrasse unterwegs

Das Motto des Januarkonzerts des Sinfonieorchesters Horgen-Thalwil war die «Seidenstrasse». Kevin Griffiths dirigierte im Schinzenhof die beiden Abende, die hochstehende Musik und Unterhaltung zugleich boten. Mehr...

«Unsere Seen sind keine Fischzuchtanstalten»

Der Laichfischfang im Zürichsee stösst Rolf Schatz sauer auf. Der Präsident einer ökologisch ausgerichteten Vereinigung von Hobbyanglern vergleicht ihn mit einer für die Natur schädlichen Intensiv-Landwirtschaft. Mehr...

Geld für Kinder und Jungfirmen?

Der Gemeinderat Wädenswil behandelt am Montag zwei Kreditanträge – beide sind umstritten. Die Hintergründe. Mehr...

Strassenlaternen leuchten frühmorgens vorerst weiter

Die Gemeindeversammlung wollte es, der Gemeinderat beschloss es: Die Strassenlampen in Langnau sollen erst um 6 Uhr statt um 5 Uhr einschalten. Dagegen wurde nun ein Rekurs eingereicht. Mehr...

Axpo plant weitere Stromleitungen in Wädenswil

Ein Teil der Stromleitungen soll in Wädenswil bald unterirdisch verlaufen. Dies nicht nur in Richtung Horgen, sondern auch nach Freienbach. Mehr...

Mike Müller zerzaust in seiner Satire den Mikrokosmos Dorf

Zwischen zwei Ausstrahlungen der Fernsehserie «Der Bestatter» ist Mike Müller als Gemeindepräsident in Wädenswil zu sehen. Das Publikum hatte er schon im Sack, noch bevor er auf der Bühne stand. Mehr...

Lustvolle Dreiecksgeschichte mit Tiefgang

Die Wahl der Winter-Eigenproduktion des Turbine-Theaters fiel diesmal auf «Ingeborg», das Lustspiel von Curt Goetz. Die Premiere bot allerbeste Unterhaltung. Mehr...

Zürcher Regierungsrätin macht in Schwyz Wahlwerbung

Am Bahnhof Pfäffikon SZ sind Plakate zu sehen, auf denen Silvia Steiner (CVP) für ihre Wiederwahl als Zürcher Regierungsrätin wirbt. Dass die Plakate im «falschen Kanton» hängen sei gewollt, heisst es auf Anfrage. Mehr...

Markthalle 93 macht nach nur drei Monaten wieder dicht

Drei Monate nach der Eröffnung lädt die Markthalle 93 in den Seehallen bereits zur «Ustrinkete» ein. Ende Monat schliesst die Halle mit Streetfood-Ständen und regionalen Angeboten ihre Türen. Mehr...

Stiftung will für 66 Studenten Wohnraum schaffen

Günstiger Wohnraum für Studenten ist in Wädenswil und den Nachbargemeinden Mangelware. Etwas Abhilfe soll das erste Studentenwohnheim im Bezirk bieten. Ein Einblick in das Baugesuch. Mehr...

Zahl der Notfallpatienten steigt und steigt

Die Notfallstationen der regionalen Spitäler haben in den letzten Jahren einen enormen Andrang erlebt. In Männedorf haben sich die Zahlen mittlerweile auf hohem Niveau stabilisiert. Am See-Spital am linken Zürichseeufer steigen sie weiter. Mehr...

Zug kam nicht vom Fleck – Bahnverkehr beeinträchtigt

Wegen einer defekten Lokomotive blockierte am Donnerstag ein Zug im Bahnhof Wädenswil ein Gleis. Die Fahrgäste mussten den Intercity verlassen. Mehr...

Schon vor der Fusion gab es eine gemeinsame Geschichte

Die Historische Gesellschaft zeigt in einer Ausstellung den Werdegang der Gemeinden Hütten, Schönenberg und Wädenswil. Thematisiert werden neben der Fusion auch frühere Kriege, der Glaube oder eine Eisenbahnlinie durch die Bergdörfer. Mehr...

Ein Beitrag zur Völkerverständigung

Glosse Die Hüttner besetzen im Postauto die besten Plätze. Die Wädenswiler streiten sich um Kirchenbänke. Und die Schönenberger haben sich der Fusion stärker widersetzt als ihre Tirggel dem Verzehr. Wie können so unterschiedliche Kulturen geeint werden? Es gibt eine Lösung. Mehr...

«Recht und Gerechtigkeit sind nicht immer unter einen Hut zu bringen»

Bruno Derungs war bis zu seiner vorzeitigen Pension Ende 2018 fast 29 Jahre lang Richter am Bezirksgericht Horgen. In seiner Arbeit versuchte er nicht nur zu entscheiden, sondern auch zu vermitteln. Mehr...

Gemeindehausplatz wird zur Kulturarena

Das Programm für die Thalwiler Kulturtage 2019 steht bereits. Unter den Thema «Verwoben» finden im Juni gut 60 Veranstaltungen und mehrere Ausstellungen statt, die auch einmal ein «Gnusch» erzeugen. Mehr...

Video

Das Gipfelischiff ist wieder im Wasser

Drei Monate länger als geplant stand das MS Etzel auf dem Trockenen. Rundum erneuert kehrt das 85-jährige Schiff in sein nasses Element zurück. Bald fährt es wieder als Gipfelischiff auf dem Zürichsee. Mehr...

Zwei Unfälle in nur zehn Minuten auf der A3

Auf Höhe der Autobahneinfahrt Wädenswil ist es am Dienstagmorgen zu zwei Auffahrunfällen mit sechs Fahrzeugen gekommen. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Mehr...

Infografik

Passagierrekord auf dem Zürichsee knapp verfehlt

Der Schiffsfünfliber ist Geschichte und die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft befördert wieder mehr Passagiere. Um über 50 Prozent konnte sie die Zahlen steigern. Zum Rekord fehlten aber mehr als 50'000 Personen. Mehr...