Zum Hauptinhalt springen

In Kilchberg ist ein zweiter Denner geplant

Auf dem Areal der Lehner Bau- und Immobilien AG eröffnet Denner eine Filiale. Verwaltungsratspräsident Dieter Lehner sieht dadurch die Pläne des Gemeinderats, das Zentrum zu stärken, nicht gefährdet.

Auf dem Grundstück der Lehner Bau- und Immobilien AG soll ein Denner entstehen.
Auf dem Grundstück der Lehner Bau- und Immobilien AG soll ein Denner entstehen.
André Springer

Auf dem Grundstück der Lehner Bau- und Immobilien AG zieht womöglich noch dieses Jahr neues Leben ein. Der Detailhändler Denner hat auf Anfrage bestätigt, dass er auf dem Betriebsareal eine neue Filiale eröffnen will. Die Liegenschaft befindet sich an der Ecke Dorfstrasse/Hochweidstrasse im oberen Ortsteil von Kilchberg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.