Zum Hauptinhalt springen

In Horgen hört die Fasnacht einen Tag früher auf

Die Fasnacht dauert ab diesem Jahr nur noch bis Montag. Der «Zipfel-Zistig» wurde aus dem Programm gestrichen.

Der traditionelle Kudiball war der krönende Abschluss der Fasnacht in Horgen.
Der traditionelle Kudiball war der krönende Abschluss der Fasnacht in Horgen.
Archiv, André Springer

Der Kudiball hatte bei den Horgner Fasnächtlern stets Tradition. Der einst von den Schönegglern organisierte Maskenball fand jahrelang als Fasnachtsfinale am Dienstagabend statt. In den letzten Jahren blieben die Besucher aus. In den vergangenen zwei Jahren gab es den Kudiball nicht mehr. Er wurde durch den Zipfel-Zistig ersetzt, der die Tradition zu retten versuchte. Wie sich nun zeigt: vergebens. Der Zipfel-Zistig gibt es ab diesem Jahr nicht mehr. Die Horgner Fasnacht endet neu mit einem grossen Finale am Montag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.