Zum Hauptinhalt springen

Hier benötigen Autofahrer fürs Parkieren kein Kleingeld mehr

An immer mehr Orten im Bezirk Horgen ist es möglich, Parkgebühren bargeldlos zu bezahlen. Nur in einer Gemeinde wird das Angebot gar nicht nötig sein.

In Wädenswil kann die Parkgebühr nun per App bezahlt werden.
In Wädenswil kann die Parkgebühr nun per App bezahlt werden.
ham

Früher waren es die Lausbuben. Heute sind es die Gemeinden selber, die ihre Parkuhren mit Aufziehklebern bepflastern. Thalwil beispielsweise. An den 48 Parkuhren der Gemeinde haften seit letztem Juli diverse Kleber, die klarmachen: Hier lässt sich die Parkgebühr auch mittels App bezahlen. Entweder mit Parkingpay, Easypark oder Twint.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.