Zum Hauptinhalt springen

Im Wald werden giftige Insektizide eingesetzt

Der Wald ist für Pflanzen und Tiere ein Lebensraum und für Menschen ein Naherholungsgebiet. Doch auch hier sind wirtschaftliche Interessen im Spiel: Ein Teil der Nadelholzlager im Wald wird mit giftigen Insektiziden gegen Käferbefall behandelt.

Aufgeschichtete Baumstämme sind nicht immer so harmlos, wie sie aussehen. Ein Teil dieser Holzlager wird mit Insektiziden behandelt.
Aufgeschichtete Baumstämme sind nicht immer so harmlos, wie sie aussehen. Ein Teil dieser Holzlager wird mit Insektiziden behandelt.
Michael Trost

Ein Spaziergang im Wald tut Körper und Seele gut. Erwachsene atmen gern die frische Waldluft ein und freuen sich an Fauna und Flora. Kinder lieben es, Versteckis zu spielen oder auch mal auf eine Baumstammbeige zu klettern. Doch das könnte ungesund sein: Denn ein Teil der Holzlager im Wald wird mit Insektiziden behandelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.